VPIP

« Back to Glossary Index

Dieser Beitrag wurde bisher 693 mal gelesen

Bedeutung VPIP

Der VPIP ist ein statistischer Wert der anzeigt, in wieviel Prozent der Fälle Preflop Geld investiert wird, um die Hand mitzuspielen. VPIP steht für Voluntary Put money Into the Pot.

Zurück zum Pokerglossar
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner