Drawing thin

Dieser Beitrag wurde bisher 67 mal gelesen

Bedeutung Drawing thin

Drawing thin beschreibt die Situation, wenn man mit einem Draw, wenn man ihn trifft, die beste Hand hat.  Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit bei einem Drawing thin sehr gering die beste Hand zu halten, da einem nur sehr wenige Karten helfen um am Showdown das beste Blatt zu haben.

« Zurück zum Pokerglossar

Schreibe einen Kommentar

Consent Management mit Real Cookie Banner