soft-play

Dieser Beitrag wurde bisher 116 mal gelesen

Bedeutung soft-play

Soft-Play beschreibt die Schonung eines unterlegenen Gegners, in dem man nur sehr kleine oder gar keine Erhöhungen vornimmt.

« Zurück zum Pokerglossar
Consent Management mit Real Cookie Banner