Side-Pot

« Back to Glossary Index

Dieser Beitrag wurde bisher 752 mal gelesen

Bedeutung Side-Pot

Der Side-Pot muss immer dann gebildet werden, wenn ein oder mehrere Spieler All-in gegangen sind, deren Einsätze aber nicht ausreichen, um weitere Erhöhungen mitzugehen. Hier werden dann ein Main-Pot als auch ein Side-Pot gebildet. Diejenigen Spieler, die die weiteren Erhöhungen nicht mitgehen können, spielen um den Main-Pot. Spieler, die die weiteren Erhöhungen mitgehen können, spielen zusätzlich auch noch um den Side-Pot.

Zurück zum Pokerglossar
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner