Fold-Button geklaut? – Fisch des Monats

Dieser Beitrag wurde bisher 2872 mal gelesen

Heute eine kleine Zusammenfassung eines Spielers, dem man wohl den Fold-Button geklaut hat. Zumindest kann man so den Eindruck bekommen, wenn man schaut, was der Spieler alles callt.

Vor lauter arbeiten an meinem neuen Pokerglossar habe ich doch glatt den Fisch des Monats Dezember 2020 vergessen.  Dabei war der Monat Dezember doch ziemlich ereignisreich in Sachen Fisch des Monats.

Ich habe nun mal einen Fisch herausgesucht und dessen Hände in einem Video zusammengefasst. Wenn man sich die Statistiken dieses Spielers ansieht, dann kann man schon Eindruck erhalten, ihm wurde der Fold Button geklaut.

Er spielt so ziemlich jede Hand (über 80 Prozent), raist rund 30 Prozent seiner Hände und jede vierte Hand spielt er sogar eine 3-bet. Irgendwo so eine Mischung aus Maniac und Calling-Station.

Ich habe 62 Hände dieses Spielers in meiner Statistik. Und in diesen 62 Händen hat dieser Spieler über 25 Dollar verloren. Das finde ich schon recht heftig.

Aber wer weiß, vielleicht macht es ihm ja Spaß Geld zu verlieren. Hier mal der entsprechende Graph dieses Spielers.

Button geklaut

Also, wem einmal der Fold-Button geklaut wurde, beendet sofort das Spiel, es kostet nur unnötig Geld 🙂

Ach ja, gefunden habe ich diesen Fisch bei 888-Poker. Leider bisher nur einmal, aber wer weiß, vielleicht finden sich ja noch andere Spieler, denen der Fold-Button geklaut wurde.

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner